preloader
Südafrika Safari – Leopard

Sie lieben Tiere und haben Lust, die berühmten „Big Five“ aus nächster Nähe zu betrachten? Eine Südafrika Safari mit CM Travels bietet Ihnen wundervolle Einblicke in die riesige Artenvielfalt der afrikanischen Tierwelt. In einem der faszinierendsten Urlaubsländer der Erde erwarten Sie spannende Jeep-Touren, grandiose Landschaften und unvergessliche Naturerlebnisse. CM Travels plant Ihre Südafrika Safari ganz nach Ihren Wünschen. Nehmen Sie noch heute Kontakt mit uns auf!

Kapstadt: Der ideale Ausgangspunkt für eine Südafrika Safari

Wer über Südafrika spricht, hat vor allem eine Stadt im Sinn – Kapstadt. Die Metropole am Tafelberg gilt mit Recht als eine der aufregendsten Städte der südlichen Hemisphäre. Ganz sicher ist die älteste Stadt Südafrikas, in der mehr als 400’000 Menschen der unterschiedlichsten Ethnien leben, einer der schönsten Orte der Welt. Herrliche Strände, üppige Wälder und malerische Weinberge prägen das Bild von „Mother City“. Über allem thront der weltberühmte Tafelberg, der eine der beliebtesten Touristenattraktionen Afrikas ist und seinen Besuchern einen spektakulären Ausblick über die Tafelbucht beschert.

Ein weiterer Grund, warum so viele Touristen Kapstadt als Ausgangspunkt für eine Südafrika Safari wählen, ist das angenehme Klima. Aufgrund ihrer Lage ist die Stadt ganzjährig mit milden Temperaturen gesegnet. Im Sommer werden zwischen 25 und 29 Grad erreicht, im Winter ca. 20 Grad. Als beste Reisezeit gelten die Monate von Oktober bis April. Insbesondere die Sommermonate Dezember, Januar und Februar sind für einen Trip nach Afrika geeignet. Wenn in Europa der Winter anbricht und die Tage kürzer werden, steigen Sie ins Flugzeug und erleben eine aufregende Südafrika Safari.

Die Höhepunkte Ihrer Südafrika Safari auf einen Blick

Südafrika Safari – Waterfront Hotel

Den Beginn Ihrer Südafrika Safari bildet ein Aufenthalt im luxuriösen Waterfront Hotel, das sich im Herzen der Metropole befindet. Das gastronomische Angebot kann sich sehen lassen: Geniessen Sie schmackhafte, südafrikanisch inspirierte Gerichte im Restaurant oder lassen Sie sich in der hoteleigenen Bar einen entspannten Cocktail servieren. Für Erwachsene stehen ein Wellness-Bereich und ein Spa bereit. Ihre Kinder können sich in den Innen- und Aussenpools des Hotels die Zeit vertreiben. Die V & A Waterfront und das sehenswerte Two Oceans Aquarium liegen nur wenige Meter entfernt. Aktivitäten wie Tennis, Reiten, Tischtennis und Wandern runden das Angebot ab.

Das Waterfront Hotel ist zudem ein perfekter Startpunkt für einzigartige Ausflüge. In Hermanus haben Sie die Gelegenheit, Wale zu beobachten. Die Kleinstadt gilt als Hotspot für „Whale-Watcher“ aus aller Welt. An kaum einem anderen Ort ist man den majestätischen Meeressäugern so nahe. Auf dem 669 Meter hohen „Lion’s Head“ geniessen Sie einen unvergleichlichen Blick über die Küste. Aufgrund seiner exponierten Lage und der charakteristischen Kegelform gilt der „Löwenkopf“, so der deutsche Name, als einer der schönsten Aussichtsberge der Tafelbucht. Neben dem alles überragenden Tafelberg sehen Sie die ehemalige Gefängnisinsel Robben Island, die Bergkette „Zwölf Apostel“ und zahlreiche Vororte Kapstadts.

Südafrika Safari – Walbeobachtung in Hermanus

Pinguine gehören nicht unbedingt zu den Tieren, die man auf einer Südafrika Safari erwartet. Dennoch lohnt es sich, einen Ausflug an den bekannten „Boulders Beach“ zu buchen. Der Strandabschnitt in Simon’s Town auf der Kap-Halbinsel beheimatet eine Brillenpinguin-Kolonie, die rund 3’000 Tiere umfasst. Zwei Stege führen die Besucher zu einem wunderschönen Strand, der auch zum Schwimmen genutzt werden kann.

Authentische Südafrika Safaris und Wildbeoachtungen im Timbavati-Wildreservat

Am vierten Tag Ihrer Reise erfolgt der Transfer von Kapstadt nach Hoedspruit. Sie residieren in einem rustikalen, familienfreundlichen Hotel im Timbavati Game Reserve. Das Wildreservat grenzt an den weltbekannten Krüger National Park. Freuen Sie sich auf eine Südafrika Safari mit Tierbeobachtungen, die Sie nicht vergessen werden! Neben aufregenden Pirschfahrten stehen interaktive Führungen für Kinder und optionale Buschwanderungen auf dem Programm. Ihre Südafrika Safari kann auf Wunsch jederzeit verlängert werden.

Südafrika Safari – Öko-Lodge Timbavati Game Reserve

Die Tiervielfalt im Timbavati-Wildreservat sucht ihresgleichen. Elefanten, Büffel, Zebras und Giraffen können fast überall beobachtet werden – ebenso Löwen, Hyänen und Flusspferde. Zu den selteneren Tieren im Timbavati Game Reserve gehören Wildhunde und Schwarze Nashörner, die auch Spitzmaulnashörner genannt werden. Mit etwas Glück können Sie sogar Weisse Löwen sehen, die in der Region immer wieder geboren werden. Eine Safari im Timbavati-Wildreservat ist eine einmalige Gelegenheit, einen leibhaftigen Weissen Löwen vor die Kamera zu bekommen.

Das Timbavati-Wildreservat ist eine ganzjährige Safari-Destination. Egal, ob Sie im November oder im April eine Südafrika Safari unternehmen – die Temperaturen liegen immer auf einem sommerlichen Niveau. Gerade für Familien ist ein Aufenthalt im Timbavati-Park deshalb perfekt geeignet. Kinder können in den Fussspuren der Elefanten laufen und sich dabei von erfahrenen Rangern anleiten lassen. Eines ist sicher: Langweilig wird es auf einer Südafrika-Safari im Timbavati-Wildreservat nicht.

Atemberaubende Naturerlebnisse abseits der Touristenpfade

Müllberge und Massentourismus – das gibt es im Timbavati Game Reserve nicht. Trotz seiner Nähe zum Krüger National Park ist das Wildreservat noch immer ein Geheimtipp. Wenn Sie abseits der Touristenpfade eine einzigartige Südafrikasafari erleben wollen, ist Timbavati das ideale Reiseziel. Nirgendwo sonst kann man so ungestört in die faszinierende Wildnis Südafrikas eintauchen. Sie können Ihre Südafrika Safari in vollen Zügen geniessen und sich jeden Tag auf einzigartige Tierbeobachtungen freuen.

Südafrika Safari – Löwe

Für Urlauber, die gerne Vögel beobachten, ist ein Besuch des Timbavati-Parks ein absolutes Muss. Mehr als 360 Arten sind hier heimisch. Unter ihnen finden sich Wildvögel wie die Gabelracke, der Braundrolling, der Elsterwürger, Burchels Glanzstar und der Bienenfresser. Die beste Zeit zur Vogelbeobachtung sind die Regenzeiten von Dezember bis Februar sowie von Juli bis August.

Das kostet eine Südafrika Safari mit CM Travels

Eine Südafrika Safari mit CM Travels kostet weniger, als Sie denken. Eine vierköpfige Familie (zwei Erwachsene und zwei Kinder bis 12 Jahre) zahlt insgesamt 3’189 CHF. Im Preis inbegriffen sind drei Nächte im Waterfront Hotel in Kapstadt, drei Übernachtungen in der Öko-Lodge im Timbavati-Wildreservat sowie zwei Pirschfahrten, drei Mahlzeiten pro Tag und alle lokalen Markengetränke. Die Crew liest Ihnen jeden Wunsch von den Augen ab und tut alles, um Ihnen Ihre Südafrika Safari so angenehm wie möglich zu machen.

Um eine Buchungsanfrage zu stellen, füllen Sie einfach die vorgesehenen Felder auf dieser Seite aus. Geben Sie Ihre persönlichen Daten ein und vergessen Sie nicht, Ihre Kontaktdaten hinzuzufügen. Besondere Wünsche für Ihre Südafrika Safari tragen Sie einfach in das grosse Feld ein. Nach dem Eingang der Anfrage setzen wir uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung. Wir freuen uns auf Sie!

error: Content is protected !!
× Chat with us