preloader

Das Ikuka Safari Camp liegt in mitten des Ruaha National Parks, der mit 20.226 ha der grösste von Tansania ist. Der Park ist im Süden des Landes angesiedelt. Hier ist das Camp als einziges im gesamten Park auf dem Mwagusi Steilhang errichtet und bildet so einen guten Aussichtspunkt für Flora und Fauna. Ausserdem liegt es in der Nähe des Mwagusi Flusses.

In der Umgebung des Camps kann eine Vielzahl an Elefanten und Löwen gesichtet werden. Daneben leben noch weitere Raubtiere wie die Streifenhyänen und Wildhunde in diesem Gebiet, zusätzlich finden sich noch Büffelherden und über 580 Vogelarten.

Das Camp wurde vorwiegend aus regionalen und nachhaltigen Materialien erbaut

Im Hauptbereich befinden sich eine Bar, die Lounge und der Swimmingpool mit besonders schöner Aussicht. Hier werden auch die Mahlzeiten serviert.

Vollpension: Frühstück, Lunch, High Tea und Dinner. Mahlzeiten und Getränke sind im Preis inbegriffen, ausser Premiumweine und einige weiter hochprozentige Alkoholika. Die Mahlzeiten können an individuellen Tischen oder an einer Tafel sowie im Speisebereich oder auf dem Sonnendeck des Pools gereicht werden. Lunch, High Tea, Sundowner und Dinner können im Busch arrangiert werden.

In der Umgebung des Camps kann eine Vielzahl an Elefanten und Löwen gesichtet werden

Die angebotenen Aktivitäten sind Pirschfahrten mit offenen Fahrzeugen, Walking Safaris, Fotokurse und auf Anfrage Besuche von Gemeinschaftsprojekten. Daneben leben noch weitere Raubtiere wie die Streifenhyänen und Wildhunde in diesem Gebiet, zusätzlich finden sich noch Büffelherden und über 580 Vogelarten.

Kinder ab acht Jahren sind im Ikuka Safari Camp willkommen.

Fly & Transfer: Von Dar-es-Salaam per 1,5 stündigem Charterflug zum Msembe Airstrip. Danach folgt eine 45-minütige Fahrt mit dem Geländewagen.

CM-Travels-ruaha-ikuka-safari-lodge-tanzania6
CM-Travels-ruaha-ikuka-safari-lodge-tanzania2
CM-Travels-ruaha-ikuka-safari-lodge-tanzania1
Video abspielen
error: Content is protected !!
× Chat with us